Startseite

wir bedauern es zutiefst, Ihnen heute mitteilen zu müssen, dass die Tiwick Einlagentechnik GmbH
zum 06.04.2023 ihre Tätigkeit in der Rieselfeldallee 28, 79111 Freiburg einstellen wird.

Die Entscheidung, Tiwick Einlagentechnik nicht mehr weiterzuführen, fiel wohlüberlegt und schweren Herzens. Durch die Effekte der Pandemie sowie der Energiekrise einerseits wie auch die seit Jahrzehnten annähernd unveränderten und damit schon lange nicht mehr auskömmlichen Festpreise der gesetzlichen Krankenkassen, ist eine nachhaltige Rentabilität jedoch nicht mehr gewährleistet. Eine Weiterführung unseres Geschäftes steht dessen wirtschaftlicher Tragfähigkeit damit entgegen.
Es war uns immer eine große Freude und auch ein persönliches Anliegen, Ihnen eine möglichst unbeschwerte Bewegung auf den eigenen Füßen zu ermöglichen.

… denn so geht Einlagen heute!


Vereinbaren sie gerne einen Termin.

Wird geladen ...
Betrieben von BooklyWordPress Booking Plugin
close
Newsletter

Sie möchten informiert bleiben wie es weiter geht?

Tragen Sie sich in unseren Infoservice ein, wir informieren Sie wenn es Neuigkeiten zu Tiwick Einlagentechnik gibt.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

so geht Einlagen

Als wir 1999 beschlossen es besser zu machen hätten wir selbst nicht geglaubt dass das heute möglich ist.
Mit der Entscheidung die handwerkliche Leistung wieder in den Vordergrund zu stellen haben wir mehr und mehr Türen öffnen können.  So sind unsere Hightech Einlagen nicht CNC-Gefräst oder aus dem 3D-Drucker, diese Technologien nutzen wir eher für einfache Aufgaben, sondern wir fertigen manualtherapeutisch, direkt am unbelasteten und korrigierten Fuß.

Sicher macht uns das mehr Arbeit – der Erfolg jedoch gibt uns Recht

… denn so geht Einlagen heute!

Wir stellen den Betrieb in der Rieselfeldallee 28 in 79111 Freiburg ein

Wie es weiter Geht?

Abbonieren Sie unseren Newsletter

Blog

MDR – Start verschoben

Der Start der Medical Device Regulation wurde auf Grund der Corona Krise vom 25.05.2020 auf den 25.5.2021 verschoben. Viele Akteure wären auch ohne die Pandemie nicht rechtzeitig fertig geworden um ihre Aufgabe zu erfüllen. Leider zeigt sich dass der Aufschub uns nicht wirklich weiter gebracht hat. Im Gegenteil, die Lockerung vieler Regeln im Zuge der …

mehr Amputationen ? !

Angst vor Corona könnte zu mehr Amputationen führen nach einer Pressemitteilung der  DGA vom 2.4.20 könnte die aus meiner Sicht so wie so schon unbefriedigende Lage insbesondere für Diabetiker und Patienten mit peripherer arterieller Gefäßerkrankung (PAVK) noch schwiriger werden. Unser Notdienst ist für genau für diese Patientengruppe uneingeschränkt, im Gegenteil zur Zeit sogar noch schneller …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner